Kontakt
Badezimmer
Wasserenthärtung
Fördermittel

CerapurModul-Solar von Junkers
Gas-Brennwertheizung

ZBS...

Die Gas-Brennwertheizung CerapurModul-Solar ist die perfekte Symbiose aus leistungsstarker Brennwerttechnik und zukunftsweisender Solarnutzung. Dank Energieeffizienzpumpe, Eco-Schichtladefunktion und dem patentierten Regelungsverfahren SolarInside-ControlUnit wird die CerapurModul-Solar zur sparsamsten Solar-Brennwertheizung von Junkers.

Sonne als Komplettlösung

Die Gas-Brennwertheizung CerapurModul-Solar ist speziell für den Einsatz im Reihen- oder Einfamilienhaus konzipiert und hat alles, was ein Solar-Brennwertsystem haben muss: solare Komplettausstattung mit Solarregelung, Ausdehnungsgefäß, Umwälzpumpe sowie alle Bedien- und Sicherheitseinrichtungen.

CerapurModul-Solar - eine neue Effizienzklasse für Solar-Brennwertheizungen

Die Gasheizung vereint die fortschrittlichsten Junkers Technologien in einem kompakten Gerät: Eine Hocheffizienzpumpe mit optimierten Pumpenmodus, das patentierte Regelungsverfahren SolarInside-ControlUnit und die neue Eco-Schichtladefunktion.

Eco oder Comfort – noch besser mit Solar

Dank der modernen Eco-Schichtladefunktion kann der Gasverbrauch für die Warmwasserbereitung durch einen erhöhten Solarertrag zusätzlich um bis zu 10 % reduziert werden.

Broschüre: Brennwertheizung CERAPURMODUL und SUPRAPUR Familie (PDF 2,51 MB)Gesamtbroschüre: Bodenstehende Gas-Brennwertgeräte (PDF 3,61 MB)
CerapurSolar

Vorteile und Charakteristika:

  • Höchste Energieeffizienz bei geringem Speichervolumen dank Eco-Schichtladefunktion und Nutzung der Solarenergie zur Warmwasserbereitung – garantiert die höchstmögliche Ausnutzung des Solarertrags bei gleichzeitig höchstem Warmwasserkomfort durch Anpassung an verfügbare solare Energie
  • Zusätzliches Energiesparpotenzial durch ein patentiertes Regelverfahren zur Solaroptimierung
  • Sehr niedriger Stromverbrauch durch Hocheffizienzpumpe und optimierten Pumpenmodus
  • Leiser Betrieb durch hochwertige Komponenten und zusätzliche Dämmmatten
  • Montagefreundlich durch anschlussfertige Komponenten, flexible hydraulische Anschlusstechnik (Cross-Matrix), Einzellieferung der Geräteteile und geringes Gewicht
  • Schneller Service und einfache Wartung durch abnehmbare Blende und optimal zugängliche Komponenten

Technische Details:

GerätebezeichnungZBS 14/210 S-3 MA 23/21 SOLAR
HeizleistungkW14
ModulationsbereichkW3,3 –14,2
Max. Vorlauftemperatur°C88
WarmwasserleistungkW15,8
Speicherkapazitätl210
Leistungskennzahl (DIN 4708)NL1,4
Gewichtkg153,3
Geräteabmessung
Höhemm1860
Breitemm600
Tiefemm600

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG