Kontakt
Badezimmer
Wasserenthärtung
Fördermittel

Connect Air von Ideal Standard
Schlank, modern und anspruchsvoll - Die neue Armaturenserie Connect Air

• Außergewöhnlich schlanke, hochwertige Ästhetik, inspiriert von den Strömungslinien des Wasser
• Technisch anspruchsvoll und nachhaltig: Connect Air ist auch für öffentliche Räume erhältlich
• Schlanke Eleganz – Connect Air eignet sich für unterschiedliche Umgebungen und das hervorragende Design spiegelt sich in allen Produkten der Serie wieder

Neben der gleichnamigen Komplettbadserie, die 2016 erstmals in Mailand präsentiert wurde, wird die neue Connect Air Armaturenserie das Produktangebot von Ideal Standard weiter ergänzen. Die neuen Armaturen passen durch ihr hochwertiges, schlankes und modernes Design perfekt zu den Produkten der Connect Air Komplettbadserie, die Keramiken, Möbel und Acrylwannen umfassen. Die elegante Armaturenserie folgt nicht nur dem Trend zu leichtem und dünnem Design, sondern zeichnet sich auch durch die gleiche Modernität und den Sinn für Leichtigkeit aus, die die Connect Air Komplettbadlösungen zu einem solchen Erfolg gemacht haben.


Hersteller: Ideal Standard, Serie: Die neue Armaturenserie Connect Air
Hersteller: Ideal Standard, Serie: Die neue Armaturenserie Connect Air
Hersteller: Ideal Standard, Serie: Die neue Armaturenserie Connect Air

Bildquelle: Ideal Standard

Connect Air verbindet die Eigenschaften einer hochwertigen Showroom-Kollektion mit hervorragender Funktionalität. Die Variante mit der 25 mm Kartusche bietet ein außergewöhnlich schlankes Design und eine große Modellauswahl. Die ebenso eleganten Modelle mit der neuen FirmFlow™ Kartusche (38mm), bieten weitere technische Innovationen und Nachhaltigkeitsvorteile besonders für den öffentlichen Raum, beispielsweise mit einer Begrenzung der Warmwasserzufuhr.

“Wir fanden die Idee inspirierend ein klassisches, geometrisches Objekt – die Armatur – mit einem Hauch Leichtigkeit zu versehen. Die Mischbatterie ist für uns das zentrale Element. Der Mischer zentriert und gibt Wasser, fast wie der Stiehl einer Blume. Basierend auf dieser Idee, haben wir einen zylinderförmigen Armaturenkörper und einen halbrunden Auslauf geformt. Der Armaturenkörper ist exquisit: ein eleganter Körper mit einer dünnen, länglichen Silhouette. Der Auslauf wächst förmlich daraus hervor – sauber, fließend, mit klaren Linien und weichen Kanten. Am Ende des Auslaufs nimmt die Armatur die Form eines sich bildenden Wassertropfens an. Ein spielerischer Aspekt, der das Konzept vervollständigt. Klassische Konturen die von einer natürlichen Formgebung beeinflusst werden.“ beschreibt Tsonio Penev, Chef-Designer im Connect Air Design Studio.

Nach Untersuchungen des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft verbrauchen Haushalte im Badezimmer das meiste Wasser: Hier werden 75 Prozent des gesamten Wassers verwendet. Connect Air bringt nicht nur hochwertiges Design in die Badezimmer, sondern senkt auch den Wasserverbrauch. Der integrierte Luftsprudler reduziert den Durchfluss auf fünf Liter pro Minute. Die Connect Air Varianten für den Einsatz im öffentlichen Raum sind mit einem Heißwassertemperaturbegrenzer ausgestattet, um die Risiken von Verbrühungen zu mindern. Style und Funktion – die ideale Kombination für Planer.

Alle Waschtisch-Armaturen sind auch mit der BlueStart Funktion erhältlich. BlueStart spart Energie durch die Freigabe von kaltem Wasser, wenn die Armatur in der mittleren – und am häufigsten genutzten Position – geöffnet wird.

Mit EASY-FIX kann Connect Air schnell und einfach montiert werden: Die Zentrierdichtung sichert die optimale Positionierung. Alle Komponenten werden außerdem vormontiert geliefert, sodass die Installationszeit um 30 Prozent reduziert werden kann.

Connect Air passt perfekt zu Ideal Standards gesamten Sortimenten und wird für Waschtische, Brause- und Badewannen verfügbar sein. Die Markteinführung der neuen Armaturenserie Connect Air ist im Oktober 2017.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG