Kontakt
Badezimmer
Wasserenthärtung
Fördermittel

Heizungsoptimierung

Durch eine Heizungsoptimierung können Sie bis zu 20% Ihrer jährlichen Heizkosten einsparen.

Es werden die entsprechenden Hauptkomponenten der Anlage (Regler, Kessel, Pumpen, Heizkörper, Thermostate etc.) optimal aufeinander abgestimmt und so überflüssige Verluste minimiert. Zur Heizungsoptimierung gehören:

  • Hydraulischer Abgleich
  • Voreinstellung der Thermostatventile
  • Einstellung der Förderhöhe an der Pumpe
  • Optimierung der Vorlauftemperatur

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG